Newborn - Mein Sprung ins Leben

Newborn - Mein Sprung ins Leben · 23. November 2020
Als ich mit meiner Freundin zusammen war und ich meine spirituelle Lehrerin kennenlernte, veränderte sich mein Leben. Mit meiner Freundin führte ich eine offene Beziehung. Ich hatte Sex mit meiner spirituellen Lehrerin. Und mit anderen Frauen. Auch meine Freundin hatte Sex mit meiner spirituellen Lehrerin. Und mit anderen Männern. Meine neue Welt ließ mich aus dem Gewohnten entwachsen. Da passierte das, was ich hier als "Newborn" bezeichne...

Newborn - Mein Sprung ins Leben · 08. November 2020
Ich bewege mich intuitiv durch den Raum, fühle mich und spüre die anderen. Ich praktiziere Latihan. Latihan ist eine Meditationsmethode. Sie hat ihren Ursprung in Indonesien - und bedeutet übersetzt "Die Übung der Seele". Wo die Praktizierenden ihre Seele kennenlernen, indem sie den spontanen inneren Impulsen des Körpers einen Ausdruck geben. Mit Bewegungen, Töne, Worte, Stille...

Newborn - Mein Sprung ins Leben · 05. November 2020
Zeitlich - chronologisch - betrachtet, begegnete ich meiner Freundin, noch bevor ich meiner spirituellen Lehrerin begegnete. Meine Freundin stellte mich ihr vor. Als Biograph stoße ich gerade jetzt (beim Schreiben des Buchs) auf diese Geschichte. In mir. Und empfinde, dass sie einen entscheidenden Aspekt meines Sprungs ins Leben sichtbar macht: Denn hier lerne ich, meinen Körper bewusst wahrzunehmen und zu fühlen. Anzunehmen. Eine Erfahrung, die unbeschreiblich neu für mich war...

Newborn - Mein Sprung ins Leben · 03. November 2020
Ich saß meiner spirituellen Lehrerin gegenüber. In ihrem Bett. Sie wohnte in einem Dachbodenzimmer. Am anderen Ende der Stadt. An diesem Abend war das Dachbodenzimmer geschmückt mit Kerzen, Tüchern, Pölster. Schnüre waren gespannt: behangen mit Federn und herunterhängenden kleinen Holzstücken...

Newborn - Mein Sprung ins Leben · 02. November 2020
Meine spirituelle Lehrerin hat mir einmal eine Geschichte erzählt. Sie hat den folgenden Inhalt: Es soll einst Völker gegeben haben, wo deren Krieger*Innen - nachdem sie aus dem Krieg heimgekommen waren - zuerst in Zeltstädte außerhalb ihres Dorfes zusammenkommen mussten...

Newborn - Mein Sprung ins Leben · 02. November 2020
Mir wurde gesagt, dass es ungewöhnlich ist, mit Anfang 30 eine Biographie zu schreiben. Das mag schon sein. Für mich fühlt sich die Entscheidung - zu schreiben - jedoch sehr normal an. Vermutlich habe ich mich an das Ungewöhnliche soweit gewöhnt, dass ich frei entscheide, was ich in meinem Leben machen möchte. Grund dafür ist, dass ich schon oft „aufgebrochen“ bin. Anfangs eher unfreiwillig. Aus dem Leben, das ich gewohnt war und kannte. Jetzt freiwillig und das Abenteuer im Schreiben...

Newborn - Mein Sprung ins Leben · 02. November 2020
Wir haben Sex, nehmen Drogen und sind frei. Zumindest fast. Ihr trefft uns auf den Unis und in den Kaffees. Wir sind eure Kinder, denen ihr das Allerbeste wünscht. Könnt ihr euch noch daran erinnern, als ihr jung wart. Verliebt wart. Und uns geboren habt? Wir sind viel. Viel auch von euch. Sind wir ja aus eurer Liebe erwachsen. In eure Welt hineingewachsen. Wenn ihr uns zuhört, sind wir die Augen eurer Herzen...