Aus der Kategorie Wissen

Aus der Kategorie Wissen · 19. April 2018
Meditation entsteht dann, wenn wir unseren Fokus auf etwas richten. Der Fokus kann dabei auf den Körper, den Geist und/oder die Sprache gerichtet sein. Dabei werden wir uns dem bewusst, was ist. Indem wir in der Meditation dem Unbekannten bzw. Unbewussten (wie z.B. unseren Bedürfnissen, Emotionen und Körperempfindungen), mit Liebe begegnen (Akzeptieren und Annehmen) und dem dabei wahrnehmbaren Gefühl vertrauen lernen (es drückt sich durch das Wahrnehmen von Zuversicht, Freude, Hoffnung,...
Aus der Kategorie Wissen · 08. April 2018
Die Absicht der Kybernetiker ist es, eine Form des Denkens sichtbar zu machen, die den Mensch dazu befähigt besser in (s)einer (Um)welt zu "steuern". Kybernetiker wirken seit den 40ern als Impulsgeber und Anwender in der Gesellschaft: Sie machen bemerkenswerte theoretische Vorschläge zur Betrachtung der Wirklichkeit (des menschlichen Körpers, der Kommunikation und der Sprache, der psychologischen Beschaffenheit des menschlichen Geistes etc.) und leiten daraus zahlreiche innovative und...
Aus der Kategorie Wissen · 05. März 2018
Greg Ehmka's work contributes a lot to the existence of the Schule des Lebens Österreich. Especially his methods give us the foundation to have a very special look on the phenomena of personal development. Thereby he outlines and explains how intention and authentic self expression are combined to transform one's self and one's life. I met him in 2015 in Graz. We invited him to share some time with us and teach. Awesome experiences evolved. His intentional work in the unknown brought me...
Aus der Kategorie Wissen · 05. November 2017
"Diese Frage bewegt jeden", so Markus Messerschmidt: Eltern und deren Kinder, Jugendliche, LehrerInnen, Angestellte, ManagerInnen, wie auch PolitikerInnen. Mit der folgenden Schaubild-Übergabe tauchen Sie in eine Schule des Lebens ein, die vermittelt, wie Lernen nachhaltig gestaltet und Wissen erfolgreich vermittelt werden kann. Markus Messerschmidt greift in der Schilderung auf seine Erfahrungen als Lehrer an der Schule des Lebens Österreich und seine Zeit am Colearning Wien zurück. Von...

Aus der Kategorie Wissen · 11. Oktober 2017
Stellen Sie sich eine Gruppe von Kindern und/oder Erwachsenen vor. Sie verbindet das gemeinsame Ziel, von und miteinander zu lernen. Unterstützt von einem/einer GruppenleiterIn widmen sie sich oft über mehrere Wochen einem Thema oder sogar einem ganzen Themenkomplex. Sie wollen verstehen, begegnen sich dabei selber und lernen Mathematik, Biologie, Psychologie etc. Das Lernen mit der Schaubildarbeit findet sich in den vier Säulen des Lernens wieder, wie sie im Delors Report (1996) Erwähnung...

Aus der Kategorie Wissen · 11. Oktober 2017
Die Schaubildarbeit beschreibt eine innovative Lernmethode, die von Kindern und Erwachsenen verwendet wird, um Wissen nachhaltig zu vermitteln. Sie wird an der Schule des Lebens Österreich verwendet und von Markus Messerschmidt vermittelt. Die Schaubildarbeit zeichnet sich vor allem durch die Möglichkeit aus, Lernen achtsam, kreativ und nachhaltig zu gestalten. Mehr Informationen finden Sie hier.