Infotage - Die Schule des Lebens erleben


"Die Schule des Lebens Österreich" will größer werden: Wir wollen nicht nur eine Schule gründen, sondern auch Lernen, wie ein gelungenes Leben - alleine, sowie in Gemeinschaft - funktioniert. Um das zu vermitteln, veranstalten wir des öfteren nette kleine Infotage.

 

Was haben wir gemacht:

 

An unseren Infotagen machen wir gemeinsam die Schule des Lebens erlebbar - lernen uns kennen, kochen, essen, zeichnen und trinken Kaffee. Es ist nett und gesellig. Wir erproben Meditationsübungen und teilen unsere Erfahrungen miteinander.

 

An unserem ersten Infotag haben wir ein Schaubild gemalt - darin erzählen wir eine Geschichte von Liebe, Glück, Familie, Zufriedenheit und Ruhe...

 


Zurück zum Ursprung

 

"Zurück zum Ursprung", so nannte es Renate - eine Teilnehmerin unserer Infotage. Das trifft es sehr gut, so finden wir - und möchten bald wieder zum nächsten Infotag einladen.

 

Alle Infos finden Sie hierzu unter diesem Link. Wir freuen uns auf Sie.


Kommentar schreiben

Kommentare: 0